Massagen Devana-Massagen Devana-Seminare
 
 
 
 
Sabine Fabian  
Tel: 06127 700 4316
Mobil: 01520 988 30 12
65207 Wiesbaden

 

 

 

 

Über uns

Sabine 

Ich bin 1962 in Berlin geboren.  
Mein Herzenswunsch ist, dass viele Menschen durch Berührung zur Ruhe kommen und ihre innere Stimme wieder hören können.
Mit Tantra kam ich 2002 bei meiner Tantra-Massagen-Ausbildung bei Dirk Liesenfeld in Berlin in Kontakt. Weitere Ausbildungsabschnitte zu den Themen Ayurveda, Klangschalen, Holistic Pulsing, Reflexzonenmassage, Quantum Touch bei Bianca Telle sowie Kraft der Magenta-Energie bei Nina Dul mit Einweihung runden mein Wissensgebiet ab.
Der größte Lehrer ist und bleibt für mich aber immer das Leben selbst.

Da ich immer wieder auf der Suche bin, auch Neues anzuschauen, mache ich gerade eine Ausbildung zum Coach und zur Sexualberaterin (Sexologin).
Meine größte Freude ist es, Menschen auf ihrem Weg zur Seite zu stehen und gemeinsam zu schauen:
Wo stehe ich gerade?
Was bringe ich an Altlasten mit?
Was machen die äußeren Umstände gerade mit mir?
Wie komme ich da selber wieder raus?

Ich sehe mich nicht als Thearapeutin, sondern als jemand der Hilfestellung geben kann. Lange Zeit in meinem Leben habe ich mich selbst immer wieder an andere große Bäume angelehnt, von ihren Früchten gegessen und mich unter ihrem Schatten ausgeruht. Eines Tages ist dann meine innere Stimme laut geworden: Jetzt ist es Zeit! Du bist selbst ein großer Baum, trägst Früchte und kannst Schatten spenden. Gehe hinaus und stelle dein Wissen sowie deine Erfahrung den Menschen zur Verfügung. Das sehe ich als meine Aufgabe!

Etwas aus meiner Ausbildung zum Coach:

André Heller sagte einmal:
"Die wahren Abenteuer sind in deinem Kopf. Und sind sie nicht in deinem Kopf, dann sind sie nirgendwo."
Warum? Weil wir sie dann auch nicht außen entstehen lassen können!

Meine Fähigkeiten, selbst Seminare zu leiten, habe ich bereits in meiner Jugend erworben und ausgebaut.
 
Seit frühester Jugend schon bin ich in der Lage, die Aura einer Persönlichkeit zu sehen und die Menschen tief in ihrer Seele zu berühren. Dadurch ist es mir möglich, die Lebensfreude und den so notwendigen Mut für das Leben zu reaktivieren.
 
Die schönste Antwort auf meine Behandlung bekomme ich, wenn ich danach in das Gesicht des Menschen schaue. Immer ist ein Stück der positiven Veränderung sichtbar. Da ich selbst ein Opfer von Missbrauch bin, weiß ich, wovon ich spreche und kann mich in das Fühlen und Denken der betroffenen Personen hineinversetzen.

 
Hans-Jürgen :

Ich wurde 1957 Wiesbaden geboren.
Trotz meiner kaufmännischen Berufsausbildung ist "Menschen berühren" schon immer ein Faible von mir.
Über eine Tantra-Abendgruppe erhielt ich 2006 das erste Mal die Möglichkeit, in dieser Hinsicht Erfahrung zu sammeln. Anfang 2007 begann ich zeitgleich mit der Ausbildung zum Shiatsu-Praktiker und besuchte mehrere Tantra-Massage-Workshops bei Surya-Tantra und Lumera.

Das Paar im Wir

Wir lieben uns und harmonieren miteinander. Dadurch ist es uns möglich, diese Liebe weitergeben.Unser besonderes Interesse ist es, Paaren zu einer tiefen Liebe zueinander zu verhelfen und sich gegenseitig wieder wahrzunehmen. Wir bieten wirden Paaren Raum und Möglichkeit, neue Erfahrungen zu machen und ihre vielleicht etwas verloren gegangene Liebe erneut zu entdecken.

Unser Ziel ist es, möglichst vielen Menschen dieser Welt zu vermitteln, wie erfüllend eine liebevolle Beziehung sein kann.  
Für ein Wir! Für die Liebe!
Für die Partnerschaft, die gut tut!